skip to content

Geschichte

Um die Gegenwart zu verstehen, müssen wir manchmal in die Vergangenheit blicken. Die Geschichte der Schoggi-Werkstatt beginnt eigentlich nciht mit der offiziellen Gründung der GmbH, sondern geht lange in die Vergangenheit. Viele der Werte, Rezepte und Traditionen kommen eigentlich noch aus der Bäckerei und Konditorei Löwen in Einsiedeln. Hier wurde ein Grundstein gelegt. Markus Duss  wurde dort zum Konditor von Albert Oechslin ausgebildet, lernte viele Kniffe und Tricks, vor allem jedoch die Wertschätzung des guten Handwerks und Perfektionismus.

Später übernahm er die Confiserie zum Löwen von der Famiie Oechslin und baute ein Schweizweite Reputatin auf, lieferte seine Produkte nciht nur in die Schweiz sondern auch bis nach Singapur, USA und Brasilien.

Die Confiserie Duss zum Löwen wurd zu einem Inbegriff von Qualität und Genuss in Einsiedeln daher fiel es Markus Duss auch sehr schwer, die Entshceidung zu fällen, einen neuen Weg zu gehen und die Confiserie zu verkaufen.

Schon wenige Monate nach dem Verkauf, sprachen bisherige Kunden Markus Duss an, ob er nicht einige der traditionellen Spezialitäten produzieren könnte. So gründete er zusammen mit seinem Partner die Schoggi-Werkstatt mit dem Kernprodukt Schkolade. Auch hier leben die Werte der Confiserie Duss wie Qualität, lokale Rohstoffe und Natrülichkeit der Produkte weiter. 

 

Zeitstrahl

09.2019

Im September 2019 konnten wir unser neues Ladengeschäft in der alten Apotheke am Laufenplatz direkt an der Brücke nach Deutschlnad eröffnen. Darüber gab es dann auch einen Artikel in der Fricktaler Zeitung.

 

10/2013

Gründung der Schoggi-Werkstatt Schweiz GmbH mit Sitz in Laufenburg, Fluhgasse 141

10/2012

Die Schoggi-Werkstatt nimmt den Betrieb auf in Kaisten (AG). Produziert wird in der Liegenschaft Dorfstrasse 5

05/2011

Ein Schritt, der nicht ganz einfach war für Markus Duss. Nach all der Zeit drehte er zum letzten Mal am Abend den Schlüssel and der Eingangstüre zur Confiserie und zum Cafe. 

 

Hier das letzte Bild mit der gesamten Belegschaft

 

04/2004

Zwar hatte Andreas C. Kistner, beim Start in der Confiserie noch eine entsprechende Ausbildung, jolte diese ab dann als Fachmann Confiserie bei der Fachschule Richemont in Luzern in 2007 nach.

12/1994

Der Einsiedler Weihnachtsmart ist heute einer der grössten Weihnachtsmärkte in der Schweiz. Die ersten Schritte wurden 1994 mit einem Tagesevent gemacht, mit ganz einfachen Ständen.

Für 25 Jahre war Markus Duss mit seinem Team auf dem Weihnachtsmarkt als Aussteller, zuletzt als Schoggi-Werkstatt Schweiz GmbH. Es war ein tolle Zeit, es ist jedoch auch hier der Moment zu einem abschied gekommen.

 

 

 

 

06/1993

Markus Duss übernimmt die Confiserie zum Löwen von Albert Öchslin mit dem Ladenlokal und dem Cafe sowie den traditionallen Rezepten. 

Up